Letzter Schliff an der Baustelle Berliner Ring/Albert Einstein-Allee: Kommende Woche wird der Deckenbelag eingebaut. Zuvor wird nochmal die Verkehrsführung am Berliner Ring geändert. Auf Höhe der Sporthalle Ulm Nord führt eine Überfahrt auf die südliche Fahrbahn. Für die Belagsarbeiten wird die Fahrbahn auf der Nordseite der Straße in Richtung BWK ab dieser Überfahrt inklusive des Knotenpunktes komplett gesperrt. Der Verkehr in Richtung BWK wird auf die Gegenfahrbahn geleitet; so dass dort für jede Fahrtrichtung eine Fahrbahn zur Verfügung steht. Verkehr aus Mähringen wird über Lehr umgeleitet. Zur Uni geht es über die Albert-Einstein-Allee.