Eigentlich ist das gar kein Lärm-Aktionsplan, meinte Stadtrat Jürgen Bischof (WÜW). „Der müsste eigentlich Lärm-Nicht-Aktionsplan heißen.“ Denn das Werk für die Stadt Weißenhorn enthalte „keine einzige konkrete Maßnahme“, wie der Lärm in der Stadt reduziert werden kann.
2018 hatte d...