Eines vorneweg: Derzeit kann keiner absehen, wie hart die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise die Städte und Gemeinden treffen werden. Angenehm wird es sicher nicht. Trotzdem ist es richtig, dass Bürgermeister Michael Neher die Pläne für eine neue Vöhringer Rathausmitte schon kurz nach seinem Amtsantritt wieder auf den Tisch – und damit zurück in die Diskussion – bringt.

Flair statt Durchgangsverkehr

Abgesehen vom Restaurant ...