SMB Hallencup: Vöhringen siegt

SWP 05.01.2012

In einem spannenden Finale beim SMB Hallencup in Illerrieden triumphierte der SC Vöhringen und schlug den Vorjahressieger SC Staig mit 3:2 in letzter Sekunde. Der SC Vöhringen sicherte sich erstmalig den Wanderpokal und 120 Euro Siegprämie. Rund 300 Zuschauer sorgten für eine tolle Atmosphäre in der Ballspielhalle. Hans Baur vom SV Balzheim wurde für sein faires Verhalten gegen die SF Illerrieden geehrt, als er auf einen unberechtigten Eckstoß verzichtete. In der Gruppe A erreichten der Staig und Balzheim das Halbfinale. Balzheim sicherte sich das Weiterkommen durch einen 1:0-Sieg im entscheidenden Spiel gegen TSV Obenhausen. In der Gruppe B qualifizierten sich der SC Vöhringen und die SF Illerrieden. Im ersten Halbfinale unterlag der Gastgeber dem SC Staig mit 5:4 nach Neunmeterschießen. Im zweiten Halbfinale bezwang Vöhringen Balzheim mit 2:1 Toren. Im kleinen Finale gewannen die SFI gegen den Ligakontrahenten SV Balzheim im Neunmeterschießen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel