Als Anfang der 80er Jahre die ersten Prämonstratenser-Patres wieder nach Roggenburg kamen, war vom Glanz vergangener Zeiten wenig übrig geblieben. Die Geistlichen fanden einen alten Bau mit heruntergekommener Ausstattung und spärlichem Licht vor. Das Hauptgebäude, das sich in staatlichem Besitz ...