Pläne liegen auf Eis

SWP 17.07.2012

Seit dem Auszug der Verwaltung vor gut drei Jahren steht das alte Rathaus in Weißenhorn leer. Die Umbaupläne liegen auf Eis. Andere Großprojekte wie die Sanierung der Schlösser und der Bau einer Multifunktionshalle haben Priorität. Bislang sahen die Pläne vor, die Räume des Verwaltungsgebäudes ins angrenzende Gebäude des Heimatmuseums zu integrieren. Im Untergeschoss war ein Museumscafé geplant.