Peri Jubiläum: Peri wird 50

Zwei, die sich gut an die Anfänge von Peri in Weißenhorn erinnern können: Christl Schwörer und Ingenieur Günther Bohatsch.
© Foto: Matthias Kessler
Die zweite Generation: Alexander Schwörer (links) und Christian Schwörer.
© Foto: Matthias Kessler
Die Inhaberfamilie mit einem der wichtigsten Peri-Mitarbeiter: Günther Bohatsch.
© Foto: Matthias Kessler
Das Mercedes-Benz-Museum, als es noch Baustelle war.
© Foto: Peri
Ein 57 000 Tonnen schweres Tunnelteil für die Öresund-Verbindung wird über das offene Meer geschleppt.
© Foto: Peri
Schalung für den Öresund-Tunnel, der Dänemark und Schweden verbindet.
© Foto: Peri
Zum Festakt in der Weißenhorner Zentrale am Freitag kam ein Geburtstags-Truck in die Halle gerollt.
© Foto: Regina Frank
Der Truck tourt durch Europa, wo bei 36 Festen das 50-jährige Bestehen des Unternehmens gefeiert wird. Weltweit gibt es 72 Feste.
© Foto: Peri
Die Geschäftsführung (von links): Leonhard Braig (Produktion), Fabian Kracht (Finanzen, Sprecher der Geschäftsführung) und Carl Heathcote (Vertrieb).
© Foto: Peri
Weißenhorn / 20. September 2019, 19:36 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.