Das Wetter meinte es bisher nicht gut mit den Konzerten auf dem alten BayWa-Gelände in Illertissen. So manches Mal mussten Veranstaltungen, auf die man sich gefreut hatte, abgesagt werden. Zu nass, zu windig, einfach nicht machbar.
„Selbst am Super-Sommerwochenende Mitte August glaubte sich Petrus von oben bemerkbar zu müssen“, schreibt Henning Tatje, der sich in der Verwaltung um das Stadtmarketing kümmert. Der Freude auf dem Festgelände habe das aber keinen Abbruch gemacht.
So soll es nun auch wieder am ersten September-Wochenende sein. Am Freitagabend, 3. September, wird von 19 bis 22 Uhr die Band Pig Ass and the Hoodlums auftreten, am Samstagabend, 4. September, We say so (18 Uhr bis 19.30 Uhr) und danach Edelstoff (20 bis 22 Uhr). Der Eintritt ist frei.