NOTIZEN vom 6. April 2013 aus Ulm und Umgebung

SWP 06.04.2013

Literaturfrühling

Senden - Zu einer Autorenlesung mit Petra Durst-Benning lädt die Sendener Stadtbücherei für Dienstag, 9. April, in die Bücherwelt ein. Beginn: 19.30 Uhr. Am Samstag, 13. April, gibt es im Rahmen des Literaturfrühlings ein Kindertheater von der "Zauberbühne". Gezeigt wird das Stück "Eine Woche voller Samstage" nach dem Buch von Paul Maar. Es ist für Kinder ab sechs Jahren gedacht. Beginn im Bürgerhaus ist um 15 Uhr. Karten für das Kindertheater gibt es im Rathaus, Tel. (07307) 94 50.

Bürgerversammlung

Attenhofen - Der Weißenhorner Bürgermeister Wolfgang Fendt steht am kommenden Mittwoch, 10. April, Rede und Antwort bei einer Bürgerversammlung in Attenhofen. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus Hirsch.

Vortrag zu Twitter & Co.

Bellenberg - Die Landesvorsitzende der Jungen Union, Katrin Albsteiger, referiert am Dienstag, 9. April, zu Sinn, Zweck und Gefahren von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. Veranstalter ist die CSU Bellenberg. Beginn: 19 Uhr, Sportgaststätte.

Gesprächskreis

Senden - Ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige findet am Mittwoch, 10. April, um 19 Uhr im Konferenzsaal des Altenzentrums St. Elisabeth in Senden statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel