NOTIZEN vom 5. Juli 2013 aus Ulm und Umgebung

SWP 05.07.2013

Zwölfjährige verletzt

Vöhringen - Mit Kopfschmerzen in das Weißenhorner Krankenhaus eingeliefert worden ist am Mittwochnachmittag eine zwölfjährige Radlerin nach einem Unfall in der Heustraße in Vöhringen. Laut Polizei hatte eine 43-jährige Autofahrerin das Mädchen übersehen, als sie auf die Illertal-Tangente einbog. Die Zwölfjährige trug keinen Helm.

Beim Diebstahl erwischt

Vöhringen - Auf frischer Tat hat ein Vöhringer am Mittwochabend einen Dieb vor seiner Haustür erwischt. Wie die Polizei gestern berichtet, hatte der Anwohner der Memminger Straße gegen 22 Uhr seinen Müll zur Tonne gebracht, als er einen Mann an seinem Rad herumhantieren sah. Der Dieb hatte bereits den Vorderreifen abmontiert, machte sich gerade am Dynamo zu schaffen. Der Radbesitzer schritt ein und hielt den Täter beherzt fest, bis eine Streife der Polizei vor Ort war. Der Dieb ist ein polnischer Kraftfahrer. Er musste eine Sicherheitsleistung in bar leisten, ehe er wieder gehen durfte.

Navi fürs Leben

Weißenhorn - Die Katholische Jugendstelle Weißenhorn veranstaltet am Sonntag, 7. Juli, einen Gottesdienst für Fahranfänger unter dem Motto: "Navi fürs Leben". Beginn ist um 18 Uhr im Haus der Begegnung St. Claret in Weißenhorn, Claretinerstraße 3. Die musikalische Gestaltung übernimmt eine Band aus Bibertal. Im Anschluss sollen alle Fahrzeuge, Autos, Motorräder, Roller oder Fahrräder geweiht werden.

Westernreiten

Pfaffenhofen - An diesem Sonntag findet auf der Spiegler Ranch in Pfaffenhofen das neunte Westernreitturnier des Reitsportverbandes Erste Westernreiter Union Deutschland (EWU) sowie die Schwäbische Meisterschaft im Westernreiten statt. Es werden 75 Pferd-Reiter-Kombinationen erwartet. Die Teilnehmer messen sich in den Disziplinen: Trail (Hindernisparcours), Horsemanship (Bewertung von Sitz und Unterstützung der Reiter), Pleasure (Bewertung der Grundgangarten der Pferde), Reining (Western-Dressur), Western Riding (Punktgenaue Galoppwechsel) und Superhorse (Kombination aus Trail, Western Riding und Reining). Das Turnier beginnt um 7.30 Uhr und endet voraussichtlich gegen 19 Uhr mit der Prüfung Western Riding.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel