NOTIZEN vom 4. Januar aus Ulm und Umgebung

SWP 04.01.2012

Nach Sturz schwer verletzt

Blaustein - Schwere Verletzungen hat am Montag ein Mann in Blaustein erlitten, als er vom Dach eines Hauses stürzte. Laut Polizei wollte der 41-Jährige eine Satelliten-Antenne reparieren. Noch bevor er sich mit seinem Sicherungsgeschirr sichern konnte, rutschte er auf den nassen Dachplatten aus. Der Mann stürzte drei Meter in die Tiefe. Zwar landete er auf weichem Grund, dennoch verletzte sich der 41-Jährige bei dem Sturz schwer.

Brandstifter unterwegs

Dietenheim - Mehrere tausend Euro Schaden hat mindestens ein Brandstifter in der Nacht zum Dienstag in Dietenheim angerichtet. Wie die Polizei mitteilt, entdeckte ein Zeuge gegen 2.30 Uhr, dass eine Gartenhütte beim Gutbrunnweg brannte. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, stand die Hütte in Flammen und war nicht mehr zu retten. Sachschaden: rund 2000 Euro. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Ebenso wie kurz darauf an zwei Recycling-Containern am Röseweg. Die Kunststoffbehälter wurden zerstört, zudem wurde ein Zaun beschädigt. Auch hier dürfte der Schaden in die Tausende gehen.

Singend ins neue Jahr

Oberelchingen - Zum Kaffeeklatsch zugunsten der Elchinger Bürgerhilfe "füreinander" ist auch heuer der Saal der Klosterbräustuben in Oberelchingen festlich geschmückt. Am Sonntag, 8. Januar, gibt es ab 14 Uhr Kaffee, Tee, Kuchen und Torten. Es spielen der Posaunist Conrad Götz und Rolf Müller auf seinem Akkordeon. Der Erlös kommt der Bürgerhilfe zugute, die Menschen in Not hilft. hib

Vorfahrt missachtet

Vöhringen - Ein 22-jähriger Autofahrer hat am Montag in Vöhringen einen Unfall verursacht. Er nahm in der Adelbert-Stifter-Straße einem 56-Jährigen die Vorfahrt (Sachschaden: 6000 Euro). Beide wurden leicht verletzt.

Mit Feuerlöscher gesprüht

Vöhringen - Vier Feuerlöscher zweckentfremdet haben Unbekannte in einer Tiefgarage in der Vöhringer Parkstraße. Am Montag zwischen 22 und 23.30 Uhr sprühten die Täter unter anderem auf mehrere geparkte Autos. Ob ein Schaden entstand, ist unklar.

Wandern auf der Alb

Senden - Der Skiclub Senden veranstaltet am Sonntag, 8. Januar, eine Wanderung von Weidenstetten nach Zähringen und zurück. Anmeldung bis heute unter Tel. (07307) 31358.

Wochenmarkt vorverlegt

Senden - Wegen des Feiertags findet der Wochenmarkt laut Stadtverwaltung am morgigen Donnerstag statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel