Notizen vom 24. Juli 2015 aus Ulm und Umgebung

SWP 24.07.2015

Unter Drogen am Steuer

Senden - . Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend in Senden unter dem Einfluss von Drogen am Steuer erwischt worden. Laut Polizei räumte der 18-Jährige ein, in den vergangenen Tagen häufig Joints geraucht zu haben.

Fahrrad manipuliert

Weißenhorn - . Das Fahrrad eines jungen Mannes ist am Mittwochnachmittag am Bahnhof in Weißenhorn manipuliert worden. Nach Angaben der Polizei wurde die Gewindemutter der Hinterachse entfernt, wodurch die Kette absprang und das Rad lose war. Doch der junge Mann bemerkte die Sabotage noch vor Fahrtantritt, so dass ihm nichts passierte.

Dorffest in Tiefenbach

Tiefenbach - Zum 26. Mal wird am Samstag auf dem "Michl-Streit-Platz" in Tiefenbach Dorffest gefeiert. Es beginnt um 18.30 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Jürgen Eisen, dazu spielt die Musikvereinigung Tiefenbach. Der Gottesdienst am Sonntag auf dem Festplatz beginnt um 9 Uhr. Es wirkt die Singgemeinschaft mit. Anschließend ist Frühschoppen mit der Musikkapelle Tafertshofen. Ab Mittag unterhält die Musikkapelle Osterberg, abends die Kapelle aus Kadeltshofen.

Altpapiersammlung

Senden - Am kommenden Samstag, 25. Juli, sammeln die Vereine in Senden wieder Altpapier. Und zwar ab 6 Uhr im gesamten Stadtgebiet.