Notizen vom 24. Juli 2015 aus Ulm und Umgebung

SWP 24.07.2015

Hund springt in Fahrrad

Illertissen - Ein 13-jähriger Mountainbike-Fahrer hat sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr bei einem Unfall in Illertissen verletzt. Laut Polizei war er im Bereich der Von-Kleist-Straße und der Straße "Zur Siede" unterwegs, als ihm ein herrenloser Hund ins Rad sprang. Der Junge stürzte, zog sich Abschürfungen zu und brach sich das Handgelenk. Der schwarz-braune Hund, vermutlich ein Pinscher, lief weiter. Vermutlich war das Tier zum Unfallzeitpunkt unbeaufsichtigt. Der Halter soll sich melden unter Tel. (07303) 965 10.

Landrat in Wallenhausen

Wallenhausen - Landrat Thorsten Freudenberger besucht Wallenhausen. Am Samstag, 25. Juli, nimmt er an einer vom CSU-Ortsverband Weißenhorn organisierten Ortsbegehung teil. Treffpunkt für alle Interessierten: 18 Uhr, Dorfplatz. Nach dem Rundgang ist ein Bürgergespräch mit Diskussion über lokale und regionale Themen in den Bürgerstuben geplant.