NOTIZEN vom 18. Juli aus Ulm und Umgebung

SWP 18.07.2012

Maispflanzen ruiniert

Nersingen - In Oberfahlheim haben Unbekannte auf einer Fläche von 200 Quadratmetern Maispflanzen niedergetreten. Aufgrund der Vorgehensweise geht die Polizei davon aus, dass dies vorsätzlich geschah, um den Besitzer des Feldes zu schädigen. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

Königsfischen in Nersingen

Nersingen - Der Fischereiverein Nersingen veranstaltet am Sonntag, 22. Juli, sein Königsfischen. Geangelt wird in den Baggerseen Leibi, Unterelchingen, Unterfahlheim, im Dorngehau und in der Donau - von 5.30 bis 10.30 Uhr. Die Preise werden ab 12.30 Uhr im Vereinsheim verliehen.

Hallenbad geschlossen

Elchingen - Die Schwimmhalle der Gemeinde Elchingen ist seit Beginn dieser Woche bis einschließlich Montag, 17. September, geschlossen.

Sommerfest der Schützen

Elchingen - Die Schützengesellschaft Unterelchingen feiert am Samstag, 21. Juli, ab 18 Uhr ihr Sommerfest. Dieses findet im Anschluss an die Preisverleihung des Vereinsschießens statt.

Chormusik in Thalfingen

Elchingen - Liebeslieder von der Renaissance bis zur Moderne: Der Kammerchor "Les Passerelles" gibt unter Leitung von Ralf Löwe ein Sommerkonzert im Laurentiussaal der katholischen Kirche in Thalfingen. Beginn ist am Sonntag um 18 Uhr. Eintritt frei.