NOTIZEN vom 17. November aus Ulm und Umgebung

SWP 17.11.2012

Lkw verursacht Unfall

Elchingen - Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstag gegen 8.15 Uhr auf der A 8 einen Unfall verursacht und ist daraufhin geflüchtet. Eine Opel-Fahrerin war laut Polizei bei Elchingen in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs gewesen und überholte auf der mittleren Fahrspur mehrere Lastwagen und Sattelzüge. Plötzlich bemerkte sie, wie von der rechten Fahrspur ein Laster nach links ausscherte. Sie versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden und wich nach links aus. Hierbei kam es zu einer Streifkollision mit einem auf der linken Fahrspur fahrenden Renault. Nach dem Unfall hielten die beteiligten Autofahrer auf dem Standstreifen an. Der am Unfall beteiligte Lkw fuhr weiter. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Die Autobahnpolizei Günzburg bittet Zeugen, sich unter Tel. (08221) 91 93 11 zu melden.

Unfall: 33-Jährige verletzt

Weißenhorn - Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend in Weißenhorn eine 33-Jährige leicht verletzt worden. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Auto auf der Illerberger Straße unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr am Stadteingang staute sich der Verkehr einige hundert Meter weit zurück. Die Fahrerin fuhr langsam auf das Stauende zu. Ein ihr folgender 38-jähriger Autofahrer erkannte die Situation zu spät, wollte noch nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen, fuhr aber dennoch auf. An dem Auto der 33-Jährigen brach die Hinterachse. Der Wagen wurde abgeschleppt. Der Mann blieb unverletzt. Auf der Gegenfahrbahn hatte eine 38-Jährige ausweichen müssen. Ihr Fahrzeug geriet nach rechts ins abschüssige Bankett. Dadurch wurde die Lenkung des Autos derart beschädigt, dass auch dieses nicht mehr fahrtüchtig war. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 5500 Euro.

Alkoholisiert unterwegs

Nersingen - Ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein Monat Fahrverbot erwarten einen 51-jährigen Autofahrer, den die Polizei am Donnerstagnachmittag im Nersinger Ortsteil Straß alkoholisiert am Steuer erwischt hat. Ein Atemalkohol-Test bestätigte einen Wert von mehr als 0,5 Promille.

Vortrag über Erbrecht

Pfaffenhofen - "Testament und Erbrecht" lautet der Titel eines Vortrags am kommenden Dienstag, 20. November, 20 Uhr, im Rathaus Pfaffenhofen. Veranstalter ist die Volkshochschule Neu-Ulm. Es referiert Rechtsanwalt Klaus Knopf aus Illertissen. Anhand von Beispielen werden Probleme erörtert, mit denen jede konfrontiert werde, wie es in einer Einladung heißt: Gesetzliche Erbfolge, Pflichtteilsrecht, gesetzliche Gestaltungsmöglichkeiten im Erbrecht, Testament, gemeinschaftliches Testament und Erbvertrag.

Gospel and more

Illertissen - "Gospel and more" ist zu hören bei einem Benefizkonzert der Richard-Groer-Stiftung "Wir machen Kinderlachen" in der Kirche des Kollegs der Schulbrüder in Illertissen am Sonntag, 25. November, von 18 Uhr an. Mitwirkende sind die "See you Singers" mit Isabelle Siyou Ngnoubamdjumund und Straight Voices and friends. Karten gibt es im Vorverkauf bei vielen Sparkassenfilialen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel