NOTIZEN vom 14. November aus Ulm und Umgebung

SWP 14.11.2012

Vortrag für Eltern

Nersingen - Über "Erziehungsprobleme mit Grundschulkindern" referiert am morgigen Donnerstag Adelheid Schmidt. Der Kurs mit der Diplom-Psychologin und Trainerin für gewaltfreie Kommunikation findet ab 19 Uhr in der Grundschule Nersingen statt. Veranstalter sind die Volkshochschule und der Förderverein für die Kindergärten und Schulen Nersingen. Eintritt: 4 Euro, für Paare 6 Euro.

Lesenswertes im Fokus

Thalfingen - In der Gemeindebücherei Elchingen stellt heute Thomas Mahr lesenswerte Neuerscheinungen vor. Der Buchhändler aus Langenau präsentiert die Werke dieses Herbstes mit viel Humor und Sachkenntnis. Los geht es in der Schulstraße 4 in Thalfingen um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Hochbegabte Kinder

Weißenhorn - "Hilfe, mein Kind ist hochbegabt!", lautet der Titel eines Vortrags am heutigen Mittwoch ab 19.30 Uhr in der Grundschule Süd in Weißenhorn. "Der Vortrag will Eltern helfen, die Begabung ihres Kindes anzunehmen, seine Bedürfnisse zu erkennen, die damit zusammenhängenden Probleme zu akzeptieren", heißt es in einer Einladung der katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Neu-Ulm. Referentin Anja Rothdach ist Grundschullehrerin und Multiplikatorin im Bereich Hochbegabung im Schulamt Neu-Ulm.

Sprechtag zu Zuschüssen

Kreis Neu-Ulm - Das "Zentrum Bayern Familie und Soziales" lädt für morgen, Donnerstag , von 10 bis 15 Uhr ins Bürgerbüro der Stadt Neu-Ulm. Ein Berater informiert über Leistungen nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, Erziehungsgeld, Schwerbehindertenverfahren, Blindengeld, Opferentschädigung, Soldaten- und Kriegsopferversorgung.

Senioren besser verstehen

Illertissen - "Validation nach Naomi Feil" ist der Titel eines Vortrags, der am Donnerstag im Pfarrheim St. Martin Illertissen stattfindet. Die Methode soll helfen, altersverwirrte Menschen besser zu verstehen. Referentin ist eine Fachkrankenschwester für Psychosomatik. Der Vortag dauert von 19.30 bis 21 Uhr. Eintritt: 4 Euro. Anmeldungen unter Tel. (07303) 30 21.

Harry-Belafonte-Story

Vöhringen - "Die Harry Belafonte Story - Seine Songs, sein Leben". So lautet das Schauspiel mit viel Musik, das am Samstag, 17. November, um 20 Uhr im Vöhringer Kulturzentrum aufgeführt wird. Karten gibt es im Vorverkauf bei der SÜDWEST PRESSE, VR-Bank in Vöhringen, der Bücherwelt in Senden. Internet: www.reservix.de.