Es ging emotional zu bei der zweiten Infoveranstaltung zur Erweiterung des Schulzentrums Senden am Dienstagabend: Anwohner kritisierten den geplanten Standort von Dreifachturnhalle, Sportanlage und Parkplatz auf der Freifläche nördlich der Holsteinerstraße. Versiegelung landwirtschaftlicher Nutzflächen, Zerstörung eines Biotops und schwindende Lebensqualität durch mehr Lärm, Licht und zunehmenden Verkehr gehörten zu den Hauptbefürchtung...