Buch Motorradfahrer stürzt

Buch / SWP 06.08.2013

Nachdem er erfolgreich einem Auto ausgewichen war, das ihm die Vorfahrt genommen hatte, ist ein Motorradfahrer am Sonntagmittag in Buch gestürzt. Der 30-Jährige zog sich dabei Prellungen zu. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Fahrer eines grünen VW-Golf das Zweirad beim Einbiegen in die Staatsstraße 2020 vermutlich übersehen, denn er setzte seine Fahrt nach dem Sturz fort. Das Motorrad hat nur noch Schrottwert, der Schaden: 1000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel