Bildergalerie Mit Pferden und Kutschen durch Weißenhorn: Der Leonhardiritt 2018

Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Das Wetter war schlecht, den Menschen aber machte das nichts aus: Auch in diesem Jahr zogen Reiter, Pferde und Kutschen beim Leonhardiritt wieder durch Weißenhorn.
© Foto: Michael Seefelder
Weißenhorn / 28. Oktober 2018, 17:04 Uhr
Leonhardiritt

Trotz Schnees: Pferde und Kutschen ziehen durch Weißenhorn

Beim Weißenhorner Leonhardiritt zogen wieder Kutschen und Pferde durch die Stadt – trotz des schlechten Wetters.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.