Mit emotionalen Reaktionen im Fall Georg Nüßlein, der wegen eines fragwürdigen Maskendeals unter Korruptionsverdacht steht, hält sich der Neu-Ulmer CSU-Kreisvorsitzende Thorsten Freudenberger weiter zurück. Er stellt jedoch klar, dass der Austritt Nüßleins aus der CSU bei gleichzeitigem Verb...