Aktion Mairaten: Bögge zieht positive Bilanz

Senden / Niko Dirner 08.05.2018

Die Mairaten-Aktion von Antenne Bayern sei eine „hervorragende Werbekampagne für unsere Stadt Senden“ gewesen, fasst Bürgermeister Raphael Bögge die Massenhochzeit von vorvergangenem Mittwoch zusammen. „Wir wachsen mit dieser Aufgabe zusammen, Bürger, Vereine, Unternehmen, Verwaltung“, schreibt Bögge weiter. Gestern hat er außerdem allen gedankt, die die Maibaumauslöse und die Tanz-in-den-Mai-Party möglich gemacht haben – etwa den Einsatzkräften der Blaulichtorganisationen, den Freiwilligen aus den Vereinen oder den Mitarbeitern aus Rathaus und Betriebshof. Außerdem listet Bögge über 22 Unternehmen auf, die als Sponsoren unterstützt haben. Der Bürgermeister räumt ein, dass die Stadt Geld habe locker machen müssen – etwa für Personal. Wie hoch die Ausgaben sind, werde ermittelt. Gegen Ende der Woche soll der Stadtrat informiert werden.