Bubenhausen Korrektur: Waldfest erst am 27. Juli

Bubenhausen / Janik Metzger 20.07.2018

 Der Musikverein veranstaltet in dem Weißenhorner Stadtteil Bubenhausen von Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli sein traditionelles Waldfest. Zuerst hatten wir das Fest für den 20. Juli verortet - entschuldigt bitte diesen Fehler!

Der Rest ist aber immer noch richtig: Die Musikanten haben eigenen Angaben zufolge für die drei Tage auf dem Festplatz in der Sandgrube ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Am 27. Juli geht es los. Dann steigt die Mallorca Party „El Arenal“. „El Arenal“ steht in Bubenhausen für „Die Sandgrube“ und passt laut Veranstalter optimal zu der Festplatzatmosphäre. Ein DJ legt ab 21 Uhr Hits vom Ballermann  auf.  Los geht’s um 20 Uhr, Einlass ist ab 16 Jahren.

Am Samstag, 28. Juli, startet um 19.30 Uhr ein Stimmungsabend, begleitet von der Blaskapelle aus Unterroth. Parallel findet der dritte „Gaudimax-Rotthalcup“, bei dem Witze vorgetragen werden. Jeder Gast, der einen Witz parat hat, kann teilnehmen.

Am Sonntag, 29. Juli, beginnt um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst mit anschließendem Frühschoppen, der von den Musikanten aus Obenhausen umrahmt wird. Anschließend zeigen die Jungmusikanten der Gemeinschaftsjugendkapellen, die Kinder der Flötengruppe und der musikalischen Früherziehung ihr Können. Am Abend lässt der Musikverein Osterberg mit Begleitung das Fest ausklingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel