Vereine Lob für engagierte Helfer

Vöhringen / Ingrid Weichsberger 12.05.2018

Das Führungsteam des Vöhringer Kulturrings ist ohne Gegenstimme im Amt bestätigt worden. Folglich geben Bertram Schnitzler und sein Vertreter Sascha Hinterkopf weiterhin den Ton an. Die Kasse verwaltet Sabine Hinterkopf.

Ein arbeitsreiches Jahr liege hinter den Mitgliedsvereinen im Vöhringer Kulturring, denn die Erhebung der Gemeinde Vöhringen zur Stadt vor 40 Jahren sei ausgiebig gefeiert worden, stellte der Vorsitzende Bertram Schnitzler in seinem Rechenschaftsbericht fest.

Stadtfest und Adventskonzert

Lob für den außergewöhnlichen Einsatz der zahlreichen Helfer gab es in der Mitgliederversammlung vom Dritten Bürgermeister Ludwig Daikeler. „Welch immense Arbeit im Hintergrund geleistet werden muss, sieht der Festbesucher nicht“, stellte Ludwig Daikeler fest. Das laufende Jahr wird etwas weniger anstrengend, im Juli steht die Organisation des Stadtfestes auf dem Programm. Abgeschlossen wird das Jahr 2018 mit einem Adventskonzert in der Michaelskirche. Diesen Part wird der Liederkranz Vöhringen übernehmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel