Mit einem Stabmagneten sollen zwei Lastwagen-Fahrer ihre Fahrtenschreiber manipuliert haben. Und zwar so, dass die Geräte Ruhezeiten protokolliert haben, während die Fahrer in ihren Lastwagen unterwegs waren. Am Dienstag begann die Verhandlung vor dem Neu-Ulmer Amtsgericht, weil beide Fahrer gege...