Anfang Mai hatte die Bundesregierung eine neue Regelung im Zusammenhang mit den Lockerungen der Maßnahmen gegen das Coronavirus beschlossen: eine Obergrenze für Neu-Infektionen. Bei zu vielen Neuinfektionen droht den betroffenen Landkreisen ein neuerlicher Lockdown. Die Grenze lag zunächst bei 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche - und wird seither stets angepasst. Dieser Wert darf von den Landkreisen nicht überschritten. werden. Daher fragen sich viele Menschen, wie viele Einwohner der Landkreis Neu-Ulm hat.

Einwohnerzahl Kreis Neu-Ulm: So viele Menschen leben im Landkreis

Nach Angaben des Landratsamts Neu-Ulm liegt die Einwohnerzahl des Landkreises bei: 174.000.
Nach aktuellem Stand (11. Mai 2020) sind für den Landkreis Neu-Ulm 3,4 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner gemeldet worden.