KURZ NOTIERT vom 5. Januar aus Ulm und Umgebung

SWP 05.01.2012

Noch zwei Bescherungen

Balzheim - Heiligabend ist vorbei, doch in Balzheim wird noch zweimal beschert. Vor fast vollem Haus feierte das Weihnachtsstück der Theaterfreunde Balzheim im Unterbalzheimer Dorfgemeinschaftshaus eine geglückte Premiere. Monika Hirschles vielgespielte Weihnachtskomödie "Eine schöne Bescherung" zeigt den alltäglichen Wahnsinn einer normalen Kleinbürgerfamilie am Heiligabend - mit viel Hintersinn und viel Humor, zum Nachdenken und zum Lachen. Die acht Akteure verkörpern den Spagat zwischen Harmonie und Chaos glaubhaft und mit ausgefeilter Mimik und Gestik sowie viel Wortwitz. Spielleiter Harald Kächler sorgt dafür, dass die Komödie nach ruhigem Beginn immer mehr an Fahrt aufnimmt. Gespielt wird noch heute (19 Uhr) und am 6. Januar (15 Uhr). Kartenreservierung unter Telefon 07347-3949 oder per E-Mail (info@theaterfreunde-balzheim.de).

Musikverein tagt

Regglisweiler - Die Mitglieder des Musikvereins Regglisweiler treffen sich am Samstag, 21. Januar zur Jahresversammlung. Neben den Berichten des Vorsitzenden, Kassierers, Dirigenten und Jugendleiters stehen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr im Schützenheim in Regglisweiler.

-