KURZ NOTIERT vom 4. Juli 2013 aus Ulm und Umgebung

SWP 04.07.2013

Wo die Donau versickert

Regglisweiler - Die nächste Wanderung führt die Ortsgruppe Regglisweiler des Schwäbischen Albvereins am kommenden Sonntag, 7. Juli, zur Donauversickerung bei Immendingen. Es ist die zweite Themenwanderung der Regglisweiler Gruppe dieses Jahres. Die Ausflügler erwandern einen etwa zehn Kilometer langen Rundweg mit schönen Rundblicken entlang des Flussbetts. Es sind ein Rucksackvesper und eine Schlusseinkehr geplant. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bürgerhaus Regglisweiler.

Sportfest

Illerrieden - Über drei Tage hinweg bieten die Sportfreunde Illerrieden Spiel, Spaß und sportliche Höhepunkte zu Gunsten eines Kinderhilfsprojekts in Uganda. Neben Juniorenturnieren in allen Altersklassen, einem AH-Turnier und Freizeit-Geschicklichkeitsspiel für Jedermann sind die beiden Fußballspiele am kommenden Samstag und Sonntag, 6. und 7. Juli, besondere Höhepunkte. Und das unter dem Motto "Spielen für Uganda - Wir unterstützen Kinderhilfsprojekte von Pater Ignatius", der regelmäßig aus Uganda anreist, um als Urlaubsvertretung seinen Dienst zu tun. Pater Ignatius wird vor Ort sein. Am Samstag, 6. Juli, treffen der Drittligist 1. FC Heidenheim und Regionalligist FV Illertissen aufeinander. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr im Illerstadion der Sportfreunde. Beide Teams befinden sich zu diesem Zeitpunkt bereits in der heißen Phase der Vorbereitung, das Spiel ist also eine echte Standortbestimmung. Am Sonntag trifft um 18 Uhr die AH der SF Illerrieden auf die Traditionself des Bundesligisten 1. FC Augsburg. Es haben sich bereits bekannte Namen wie Sören Dressler und Jürgen Haller angekündigt. Es wird für die Fußballspiele kein Eintritt verlangt, doch bitten die Jugendlichen der Sportfreunde Illerrieden in Begleitung von Pater Ignatius um Spenden. Die Spendengelder werden zu 100 Prozent an den Pater abgeführt, teilen die Organisatoren mit