Eigentlich hätten diese Woche die beiden Impfzentren in Neu-Ulm und Illertissen öffnen sollen, zusätzlich zu der Einrichtung in Weißenhorn, die schon in Betrieb ist. Aber der Start muss verschoben werden – es fehlt an Impfstoff. „Wir müssen auf die nächste Lieferung warten“, sagt Kersti...