Eine Überraschung ist bei der Bürgermeisterwahl in Weißenhorn erwartungsgemäß ausgeblieben: Amtsinhaber Wolfgang Fendt erhielt 91,8 Prozent der Stimmen und wird somit für weitere sechs Jahre das Sagen im Rathaus haben. Der Jurist, der von der SPD und den Weißenhorner Überparteilichen Wähler...