Die Bundesstelle für Flugunfallsicherung (BFU) hat in einem Zwischenbericht über ihre Ergebnisse zum Unfall berichtet, der sich am 7. August um 18.45 Uhr südlich von Weißenhorn ereignet hat. Ein Segelflieger war an jenem Freitag mit einem zweisitzigen Reisemotorsegler kollidiert. Der 52-jährige Pilot des Segelflugzeugs kam dabei ums Leben, die Insassen des Motorseglers blieben unverletzt (wir berichteten). Beide Flugzeuge hatten ein Warnsyst...