Viele Eltern und Kinder schätzen naturnahe Pädagogik, wie sie in Waldkindergärten praktiziert wird. Kinder sollen hier – ausdrücklich auch bei schlechtem Wetter –, unter freiem Himmel spielen und lernen. Ein klarer Vorteil aus Sicht der Kommune, die ausreichend Betreuungsplätzen bieten mus...