Bellenberg Jugendtreff macht wieder auf

IWE 03.07.2013

Ab kommenden Schuljahr hat der mangels Nachfrage 2011 geschlossene Jugendraum im Bellenberger Bahnhof wieder offen. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen und damit den Wunsch von 17 Jugendlichen im Alter von 11 bis 17 Jahren erfüllt. Geöffnet hat der Treff zunächst nur freitags von 18 bis 21 Uhr. "Mal sehen wie es läuft", sagte Bürgermeisterin Simone Vogt-Keller. Sie berichtete, dass für den Kindertreff im gleichen Raum eine neue Betreuerin gefunden wurde. Diese wird sich auch um die Jugendlichen kümmern. Die bisherige Betreuerin hatte aus beruflichen Gründen aufgehört.