Bauausschuss Illertissen: Jahnturnhalle darf abgerissen werden

Illertissen / bf 13.07.2018
Der TSV Illertissen verkauft das Gelände an der Jahnturnhalle. Einige hoffen, dass das Gebäude stehen bleibt.

Die Jahnturnhalle darf abgerissen werden. Das hat der Bauausschuss kürzlich mit zwei Gegenstimmen beschlossen. Hintergrund: Der TSV Illertissen will das Gelände mitsamt der Jahnturnhalle verkaufen. Der Erlös soll für den Bau einer neuen Sporthalle verwendet werden. „Der Verein hat nicht vor, die Jahnhalle sofort abzureißen“, erklärte Gerhard Steinle vom Illertisser Bauamt. Vielmehr war der Antrag prophylaktisch für den späteren Käufer gedacht.

Was dieser dann mit der Halle macht, weiß noch keiner. „Ich hoffe immer noch, dass sie in die zukünftige Nutzung integriert werden kann“, sagte Stadträtin Helga Sonntag (ÖDP/AB/Grüne). Dieser Meinung ist auch Ansgar Bauer (Freie Wähler). Es gebe viele Möglichkeiten, das Gebäude weiter zu nutzen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel