Haushalt 2013 in Zahlen

SWP 05.04.2013

Die Marktgemeinde rechnet mit Einnahmen aus der Gewerbesteuer von 2,3 Millionen Euro und aus der Einkommensteuer von 2 Millionen Euro. Altenstadt erhält 360 000 Euro Schlüsselzuweisungen, die Kreisumlage beläuft sich auf knapp 1,6 Millionen Euro. Die Marktgemeinde ist mit 2,8 Millionen Euro verschuldet. Die Pro-Kopf-Verschuldung der 4804 Einwohner liegt derzeit bei 640 Euro.ast

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel