„Ich sehe keinerlei Einsicht bei Ihnen“, sagte Richterin Antje Weingart am Donnerstagmorgen zu dem 44-jährigen Angeklagten, der vor dem Neu-Ulmer Amtsgericht stand. Dem Mann aus dem Kreis Neu-Ulm wurde zweifache Körperverletzung vorgeworfen. Er soll seine Stieftochter im Sommer 2016 sowie im Herbst 2017 mehrfach geschlagen haben.
Der Mann zeigte sich vor Gericht teilweise geständig. Er gab zu, seine damals zehn- beziehungsweise elfjährig...