Die Lager sind voll. „Der Hochwasser-Krisenstab im Kreis Ahrweiler bittet die Bevölkerung dringend, aktuell keine weiteren Sachspenden mehr im Krisengebiet abzuliefern“, teilt die Polizei Rheinland-Pfalz auf Twitter mit. „Die überwältigende Hilfsbereitschaft hat die derzeit vorhandenen Lagerkapazitäten für Kleidung und Lebensmittel vollkommen ausgelastet!“ Nur durch koordiniertes Vorgehen könne sichergestellt werden, dass die Hilfe ...