Nersingen Flasche ins Gesicht geschlagen

Nersingen / SWP 02.01.2012

Ein 17-jähriger Nersinger ist gestern gegen 2 Uhr auf dem Nachhauseweg von einer Silvesterparty mit einer Bierflasche ins Gesicht geschlagen worden. Die beiden Täter, vermutlich zwei Jugendliche, hatten ihn zuvor angepöbelt und setzten dem Jungen nach, als dieser flüchtete. Sie versuchten, ihn mit Füßen zu treten, was jedoch misslang. Der 17-Jährige konnte entkommen. Er erlitt durch die Attacke mehrere Schnittwunden im Gesicht, welche ärztlich versorgt wurde. Die Polizei sucht Zeugen: Hinweise unter Tel. (0731) 801 30.

Zurück zur Startseite