Erfolgreich beim Erbacher Triathlon

SWP 03.07.2013

Auch wenn es zunächst nicht danach aussah, pünktlich zum Wettkampf a zeigte sich in Erbach die Sonne und die Straße war trocken. Rainer Aumann starte über die olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 43 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen, die anderen vier Dettinger über die Volksdistanz (500 m Schwimmen, 23 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Dieses Jahr wurden in Erbach über die olympische Distanz die Baden-Württembergische Landesmeisterschaft ausgetragen.

Rainer Aumann wechselte als 17. nach dem Schwimmen aufs Rad und konnte dort dann einige Plätze gutmachen. Beim abschließenden Lauf musste er dann 2,5 Kilometer vor dem Ziel in Führung liegend seinen jüngeren Konkurrenten aus Schramberg ziehen lassen und holte sich mit der drittschnellsten Laufzeit des Tages (33:34 Minuten) und acht Sekunden Rückstand den Vize-Titel als Baden-Württembergischer Meister in der Gesamtwertung.

Sein Teamkollege Simon Harder war schnellster Dettinger über die Volksdistanz. Simon wechselte an 18. Stelle liegend aufs Rad und erreichte als sechsten Platzierter seiner Altersklasse den 25. Gesamtrang von 273 Startern. Simon Weber zeige ebenfalls ein hervorragendes Rennen und belegte den zweiten Platz seiner Klasse Jugend A.. Stefan Kraupner hatte etwas Probleme beim Laufen und verfehlte knapp den Podestplatz als Vierter seiner Klasse Jugend A . Christian Aumann vervollständige das gute Abschneiden der Dettinger Triathleten als Siebtplatzierter seiner Altersklasse.

Oliver Veit startete dieses Jahr bei der 25. Auflage des legendären Rothsee Triathlon in Franken. Der Triathlon findet zum großen Teil auf der Strecke des früheren Ironman Europe (jetzt Challenge Roth) statt. Oliver Veit belegte dort den 61 .Platz seiner Altersklasse und den 437. Platz von über 1100 Startern.

Ergebnisse vom 17. Erbacher Triathlon, Olympische Distanz und Baden-Württembergische Meisterschaft, 1,5 Kilometer Schwimmen - 43 Kilometer Rad - 10 Kilometer Laufen: 2. Aumann Rainer 2:06:22 Stunden (1. AK35 und Baden-Württembergischer/ Meister Altersklasse AK35); Volkstriathlon, 500 m Schwimmen - 23 Kilometer Rad - 5 Kilometer Laufen: 25. Harder Simon 1:12:17 Stunden (6. AK1); 26. Weber Simon 1:12:20 Stunden (2. Jugend A); 62. Kraupner Stefan 1:17:24 Stunden (4. Jugend A); 105. Aumann Christan 1:23:05 Stunden (7. Jugend A); 25. Rothsee Triathlon, 1,5 Kilometer Schwimmen - 42 Kilometer Rad - 10 Kilometer Laufen: 437. Veit Oliver 2:35:24 Stunden (61. AK35).