Ein erfolgreicher Auftakt

SWP 15.08.2013

SV Aufheim - SGM Dietenheim/Regglisweiler 1:3 (1:1)

Die neuê Fußball-Spielgemeinschaft Dietenheim/Regglisweiler hat ihren Pflichtspielauftakt erfolgreich gemeistert. Zwei späte Tore sicherten den 3:1 (1:1)-Erfolg beim B-Ligisten SV Aufheim.

Die SGM zeigte vom Anpfiff weg, dass man sich gegen den klassentieferen Gegner keine Blöße geben wollte. Bereits nach zehn Minuten standen mit zwei Kopfbällen von Artur König und einem wuchtigen Schuss von Florian Hornauer drei Hochkaräter zu Buche. Bei der ersten dicken Möglichkeit des SVA hatte man mit Torhüter Benjamin Rappl die gewohnte Bank im Kasten. Er vereitelte die Chancen gegen Erber und Baur. Trotzdem war die SGM die spielbestimmende Truppe, die allerdings viel zu wenig aus ihren Chancen machte. Quasi einer Erlösung kam es gleich, als Artur König kurz vor dem Seitenwechsel zum 1:0 traf. Die Freude über den Treffer währte aber nur kurz, den praktisch im Gegenzug glich die Truppe um den Ex-Dietenheimer Ronny Tegatz aus. Jonathan Erber nutzte die Unsicherheiten der Abwehr zum 1:1.

Im zweiten Abschnitt änderte sich das Bild etwas. Die Aufheimer wurden munterer und erspielten sich nun auch mehrere Chancen. Der SGM merkte man die kraftraubenden Einheiten des Trainingslagers an. So konnte man von Glück reden, dass die Gastgeber ihre Möglichkeiten durch Baur und Kury nicht nutzten.

Erst in der Endphase, eingeleitet durch einen Schuss von Andy Schlecker, intensivierte die SGM noch einmal ihre Offensivbemühungen. Zwar verfehlte ein Schuss von Heinrich König das Gehäuse noch knapp, doch in der Nachspielzeit sorgten zwei Standardsituationen für die Entscheidung. Zunächst hämmerte Andre German einen Freistoß in den Winkel und auch Routinier Gabor Juhasz wollte ihm in nichts nachstehen und vollendete in der dritten Minute der Nachspielzeit einen Freistoß.

In der kommenden Runde trifft die SGM auf den SV Pfaffenhofen. Anpfiff in Dietenheim ist am 21. August um 18 Uhr. Das erste Punktspiel bestreitet die SGM am kommenden Sonntag ab 15 Uhr in Regglisweiler gegen den Holzschwanger SV (Reserven um 13.15 Uhr).

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel