Elchingen Drängler oder Blockiererin?

Elchingen / SWP 23.07.2015
Was die Vorgeschichte anbetrifft, steht laut Polizei Aussage gegen Aussage. Das Ende ist klar: Am Dienstagmittag hat es auf der A 8 Richtung München gekracht. Drei Autos wurden beschädigt, verletzt wurde niemand. Hauptbeteiligte waren ein 67-jähriger BMW-Fahrer und eine 34-jährige Golf-Fahrerin.

Nach Angaben des einen soll die andere über mehrere Kilometer den linken Fahrstreifen blockiert haben. Der BMW-Fahrer habe dann rechts überholt und sei vor dem Auto der Frau wieder nach links ausgeschert. Die Fahrerin habe beschleunigt und sei dicht aufgefahren. Der 67-Jährige habe sein Bremspedal leicht angetippt; als die Frau die Bremsleuchten sah, bremste sie stark ab, ihr Auto kam ins Schleudern und krachte gegen ein Auto, auf dem rechten Fahrstreifen. Die Schadenshöhe beträgt 13.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel