Bauausschuss Diebe stehlen Gießkannen in Thalfingen

ohe 07.06.2017

Auf dem Thalfinger Friedhof sind zu wenig Gießkannen vorhanden. Das monierte Andreas Mayr von den Freien Wählern Elchingen in der jüngsten Sitzung des Elchinger Bau- und Umweltausschusses im Konstantin-Vidal-Haus in Oberelchingen. Wenn die Verwaltung neue anschaffe, solle sie kleinere Exemplare kaufen, forderte Mayr. Denn gefüllte 13-Liter-Kannen seien manchen Bürgern zu schwer.

Bürgermeister Joachim Eisenkolb zeigte sich in der Sitzung ebenfalls überrascht angesichts des „großen Gießkannen-Verschleißes“ auf dem Friedhof. „15 bis 20 Stück bekommen da jedes Jahr Füße“, sagte der Rathauschef spitz, um aber sogleich nachzuschieben: „Aufgrund des geringen Schadens kann man es gerade noch so von der humorvollen Seite sehen.“