Die Mitglieder des Sozial-, Bildungs- und Kulturausschusses in Senden haben in der jüngsten Sitzung über das Für und Wider zur Anschaffung von CO2-Sensoren oder von Luftreinigungsgeräten für die Sendener Schulen und Kitas diskutiert. Danach fiel der einstimmige Beschluss für den Vorschlag der Verwaltung: Es werden keine Luftreinigungsgeräte angeschafft. Stattdessen sollen CO2-Sensoren anzeigen, wann gelüftet werden muss.
Die mobilen Luftr...