• Impfungen mit dem Vakzin Astrazeneca sind gestern gestoppt worden - das gilt auch für den Landkreis Neu-Ulm.
  • Das Landratsamt gibt bekannt, dass Termine abgesagt wurden.
  • Wie ist die aktuelle Lage im Landkreis Neu-Ulm am Dienstag, 16.03?

Impfungen mit Astrazeneca ausgesetzt: Wie geht es in Neu-Ulm weiter?

Das Landratsamt gibt bekannt, dass für den Landkreis Neu-Ulm 1.400 Impfdosen pro Woche wegfallen. Was bedeutet das für die Besucherinnen und Besucher? Was passiert mit bereits ausgemachten Terminen? Und kann es sein, dass der Impfstoff Astrazeneca nach dem derzeitigen Stopp wieder eingesetzt wird? Alle Infos hier:
Corona-Impfung in Neu-Ulm, Weißenhorn und Illertissen Impfung mit Astrazeneca gestoppt: So passt der Kreis Neu-Ulm seine Planung an

Kreis Neu-Ulm

Aktuelle Infos zu Inzidenz und Corona-Fallzahlen im Landkreis Neu-Ulm am Dienstag, 16.03.2021

  • 7-Tage-Inzidenz: 43,4
  • Bestätigte Fälle seit Beginn der Corona-Pandemie: 5.051 (+ 0 im Vergleich zum Vortag)
  • Aktuell bestätigte Fälle in Quarantäne: 100
  • Gesamtzahl der Menschen, die verstorben sind: 104 (+ 1 im Vergleich zum Vortag)
  • Einwohnerzahl im Kreis Neu-Ulm: 175.204