Die zweite Lieferung des Impfstoffes ist im Kreis Neu-Ulm angekommen. Wie es aber weitergeht, steht in den Sternen: Wenn Bayern vom Bund keinen Impfstoff bekommt, wie am Mittwochabend ruchbar wurde, kann auch keiner in den Landkreis geliefert werden. Dies wiederum würde bedeuten, dass in den Zentr...