Sechs Tische mit je vier Plätzen zusätzlich – das erhofft sich Heidi Völzke vom Café d’Art von der Unterstützungsaktion der Stadt Neu-Ulm für coronageplagte Wirte: „Und wenn es nur fünf sind, ist das trotzdem eine große Hilfe.“ Die Leitidee ist klar: Neu-Ulm wird – genauso wie es...