Illertissen Chorkids nahmen neue CD auf

Ohne Zuschauer geht es ganz unorthodox zu. Aber kein Problem: Man hört es ja nicht. Hauptsache der Gesang ist perfekt. Foto: Helmut Frank
Ohne Zuschauer geht es ganz unorthodox zu. Aber kein Problem: Man hört es ja nicht. Hauptsache der Gesang ist perfekt. Foto: Helmut Frank
Illertissen / HF 02.08.2013
Nach intensiven Proben und zwei Tagen höchster Konzentration bei den Aufnahmen in der Aula mit dem Tonstudio Bibertal war es geschafft: Die aktuelle Besetzung der Chorkids wird Mitte September ihre CD präsentieren.

Nach intensiven Proben und zwei Tagen höchster Konzentration bei den Aufnahmen in der Aula mit dem Tonstudio Bibertal war es geschafft: Die aktuelle Besetzung der Chorkids wird Mitte September ihre CD präsentieren. Alle fünf Jahre findet ein solches Ereignis statt, denn dann hat sich die Besetzung völlig erneuert. Die Lieder wurden unter der Leitung von Chorleiter Michael Heinrichs auf Deutsch, Englisch, Lateinisch und Ungarisch gesungen. Die inhaltliche Bandbreite reicht von leichter Muse von John Rutter, Bob Chilcott bis zu anspruchsvollen A-cappella-Chorstücken für Kinder-/Jugendchöre, geschrieben von Herbert Gadsch, Jürgen Golle und Horst Irrgarten.