Sechs Wochen vor der Kommunalwahl in Bayern am 15. März regiert in den dortigen Gemeinden unseres Verbreitungsgebiets zumindest in einer Hinsicht die Erleichterung. Denn keine steht gänzlich ohne Kandidaten für das Bürgermeisteramt da. Allerdings hält sich der Andrang vielerorts in Grenzen. In der Mehrzahl der Kommunen im Landkreis Neu-Ulm werden die Wähler auf dem Wahlzettel lediglich einen einzigen Bewerber vorfinden. Dort ist also die Wa...