Bildergalerie Bischof Zdarsa reinigt Kirchen von satanischen Parolen

Bischof Zdarsa reinigt zwei Kirchen in der Region von satanischen Parolen.
© Foto: Matthias Kessler
Der Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa hat am Freitag in zwei Kirchen einen Bußritus vollzogen. Auch die Kirche „Unsere liebe Frau vom Rosenkranz“ in Bellenberg war darunter.
© Foto: Matthias Kessler
Die Kirchen in Vöhringen und Bellenberg sind vor einigen Wochen übel beschmiert worden.
© Foto: Matthias Kessler
Der Augsburger Bischof hat am Freitag in zwei Kirchen einen Bußritus vollzogen.
© Foto: Matthias Kessler
Der Augsburger Bischof hat am Freitag in zwei Kirchen einen Bußritus vollzogen.
© Foto: Matthias Kessler
Die bestimmende Farbe war lila. Sie steht in der Liturgie der katholischen Kirche für die Buße.
© Foto: Matthias Kessler
Am Abend hat der Augsburger Bischof, Konrad Zdarsa, in den Kirchen in Vöhringen und Bellenberg mit einem so genannten Bußritus die „Verletzung der Heiligkeit des Ortes“ behoben.
© Foto: Matthias Kessler
Bischof, Priester und die beiden Kirchengemeinden versammelten sich nun zu Gottesdiensten um einen anfänglich ungeschmückten Altar.
© Foto: Matthias Kessler
Ohne Kerzen, ohne Altartuch. Während des nur selten vollzogenen Ritus segnete Bischof Zdarsa Wasser, mit dem zunächst die Gläubigen in Erinnerung an ihre Taufe besprengt wurden.
© Foto: Matthias Kessler
Schließlich diente das gesegnete Wasser aber dazu, Altar und Wände der Kirche symbolisch zu bespritzen.
© Foto: Matthias Kessler
Schließlich diente das gesegnete Wasser aber dazu, Altar und Wände der Kirche symbolisch zu bespritzen.
© Foto: Matthias Kessler
Schließlich diente das gesegnete Wasser aber dazu, Altar und Wände der Kirche symbolisch zu bespritzen.
© Foto: Matthias Kessler
Der Augsburger Bischof Dr. Konrad Zdarsa hat am Freitag in zwei Kirchen einen Bußritus vollzogen. Die Kirchen sind vor einigen Wochen übel beschmiert worden.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Auch in der Kirche St. Michael in Vöhringen hat Bischof Dr. Konrad Zdarsa den Bußritus vollzogen. Auch dort gab es einen gut besuchten Gottesdienst und die Wände wurden mit Weihwasser bespritzt.
© Foto: Matthias Kessler
Region / 31. März 2017, 20:30 Uhr
Bußritus

Bischof Zdarsa hat Kirchen von Satanischem gereinigt

Bischof Konrad Zdarsa heiligte am Freitagabend die mit satanischen Parolen geschändeten Kirchen der Vöhringer Pfarreiengemeinschaft. Abtreibungen hat er dabei verteufelt.