Er hat fast 1500 Feuerwerkskörper bestellt, außerdem eine Unmenge an Böllern mit einer Explosivmasse von mehr als zwölf Kilogramm in seiner Wohnung und dem Keller eines Mehrfamilienhauses aufbewahrt: Dafür hat das Amtsgericht Neu-Ulm einen 48-Jährigen aus dem südlichen Landkreis am Freitag z...