Bürgermeister Wolfgang Höß fiel aus allen Wolken, als er am Dienstag  Nachmittag bei einer Anfrage der SÜDWEST PRESSE die schlechte Nachricht erfuhr: Aldi Süd stellt seinen Betrieb im Altenstadter Zentrallager zum 31. Oktober ein. In Gefahr sind damit rund 200 Arbeitsplätze. „Sie erleben ...